Unternehmen B

Baedeker Verlag

Der Baedeker-Verlag wurde 1827 in Koblenz gegründet und wurde bekannt für seine Reiseführer. 1872/73 verlegten die Gebrüder Baedeker schließlich den Verlag in die Buchhandelsmetropole Leipzig.

BASF SE

Die Badische Anilin- & Sodafabrik wurde 1865 in Mannheim gegründet. Seit 1866 produziert das heute weltweit führende Chemieunternehmen in Ludwigshafen.

Baumwollspinnerei Speyer

1867 Gründung einer Aktiengesellschaft und Kauf der Geländes durch ein Bürgerkonsortium, jedoch erst 1889 Bau der Produktionsstätte. 1932 wurde der Betrieb stillgelegt, jedoch 1934 wieder aufgenommen. 1967 wurde die Liquidation des Unternehmens beschlossen.

Bernd Hummel Holding GmbH

Die Bernd Hummel Holding GmbH ist seit 1981 der weltweit größte Lizenznehmer der Fashion-Athletics-Marke KangaROOS. Das Unternehmen ist bei Neuffer am Park, einer ehemaligen Pirmasenser Schuhfabrik angesiedelt.

Biffar GmbH & Co. KG

1960 erwarb Oskar D. Biffar den Pfalzladenbau in Edenkoben. Heute produziert das mittelständische Familienunternehmen Biffar unter Leitung von Brigitte Biffar Türen und Fenster aller Art.

Boehringer Ingelheim

Im Jahr 1885 erwarb Albert Boehringer eine kleine Weinsteinfabrik im rheinhessischen Nieder-Ingelheim. Heute ist Boehringer Ingelheim das größte forschende Pharmaunternehmen in Familienbesitz und gehört weltweit zu den 20 führenden Unternehmen der Branche.

BOMAG GmbH

Die BOMAG GmbH wurde 1957 als Bopparder Maschinenbau Gesellschaft mbH gegründet. Das Unternehmen produziert Maschinen für die Erd-, Asphalt- und Müllverdichtung sowie Fräsen und Fertiger.

Brohl Wellpappe GmbH & Co. KG

Das Unternehmen Brohl Wellpappe befindet sich seit 1778 in Familienbesitz. Die siebte Generation stellt derzeit die Gesellschafter der Gruppe. Im Jahr 2016 erwirtschafteten 614 Mitarbeiter einen Umsatz von 109 Millionen €.