Unternehmen G

G. L. Kayser GmbH

Das mittelständische Familienunternehmen G. L. Kayser wird heute in siebter und achter Generation geleitet. 1787 hatte Georg Ludwig Kayser das Handels- und Speditionshaus in Mainz gegründet.

Gebr. Alexander

Das Unternehmen Gebrüder Alexander wird seit 1782 und mittlerweile in der 7. Generation geführt. Es besteht als Deutschlands älteste Metallblasinstrumenten-Manufaktur.

Gebr. Heymann GmbH

Die Gebr. Heymann GmbH wurde 1934 als reiner Malerbetrieb in Geisig gegründet und erweiterte um die Bereiche Autoeinbrennlackiererei, Bus- und LKW-Lackiererei.

Gebrüder Schmidt KG

1818 als Metallwarenfabrik in Oberstein gegründet, nahm das Unternehmen 1955 die Kunststoffverarbeitung auf. Seit 1995 stellt die Gebrüder Schmidt KG ausschließlich Kunststoffspritzgussteile her.

Gechem

1861 gründete Carl Friedrich Spiess in Kleinkarlbach eine Farbenfabrik. Das Unternehmen ist heute u.a. auf das Abfüllen von Wasch- und Reinigungsmitteln sowie Pfalnzenschutz spezialisiert.

Georg Fischer Verlag

1906 gründete Georg Fischer, Sohn des Buchbindermeisters Franz Fischer, in Wittlich den gleichnamigen Verlag. Zur Produktpalette gehörten pädagogische Lehrbücher, Publikationen aus dem Bereich der Geographie und Geologie sowie Heimatliteratur. Im Jahr 1956 verkaufte Fischer sein Unternehmen an den Bonner Stollfuß Verlag.

Gerharz GmbH Bauunternehmung

Die Gerharz GmbH Bauunternehmung mit Sitz in Bad Kreuznach hat ihren Ursprung 1887 in Gau-Algesheim. Seitdem war sie an dem Bau zahlreicher Kirchen, Straßen und Brücken beteiligt und wird heute in 4. Generation geführt.

Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

In der Vulkan-Eifel wurde 1887 eine Mineralquelle entdeckt. Bis heute fördert und vertreibt die Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG dieses Mineralwasser.

Gienanth

1735 wurde das Unternehmens im pfälzischen Eisenberg durch Jakob Gienanth gegründet. Die Eisenhütte entwickelte sich zu einem international tätigen Unternehmen.

Glas Fandel GmbH & Co. KG

1935 als Glasgroßhandlung in Luxemburg gegründet, wurde die Glas Fandel GmbH & Co. KG in Bitburg neu begründet. Heute ist Isolierglas das wichtigste Produkt des in dritter Generation geführten Unternehmens.

Grandmontagne GmbH

Die Grandmonatgne GmbH wurde 1926 durch Johann Grandmontage gegründet und produzierte bis in die 1960er Jahre vorwiegend für die Bimsindustrie. Heute ist das Familienunternehmen mit Sitz in Urmitz u. a. im Baugewerbe tätig und produziert auch für internationale Kunden.

Grube Rhein

Die Grube Rhein hat ihre Wurzeln in den zwei 1888 gegründeten Betrieben „Rheinische Schieferbaugewerkschaft“ zu Wiesbaden und dem „Schieferwerk Schiefersegen“ zu Kaub. Um die Jahrhundertwende verbanden sich die beiden. Zeitweise arbeiteten hier über 100 Beschäftigte.